Kategorie: Kulturland

Anke Möhring & Stefan Mann (Agroscope). Zur Erhaltung einer sicheren Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln werden seit 2014 Beiträge zur Versorgungssicherheit (VSB) gezahlt. Mit rund 1,17 Milliarden Franken machen diese Beiträge mehr als ein Drittel des gesamten Direktzahlungsbudgets der Schweiz aus. Im Rahmen einer vom Bundesamt für Landwirtschaft beauftragten Evaluierung durch Agroscope, standen vier Beitragskategorien […]

David Wuepper, Pasquale Borrelli, Robert Finger Die globale Degradierung von Böden ist ein wichtiges Problem, findet aber häufig weniger Aufmerksamkeit als z.B. der Klimawandel oder der Verlust von Biodiversität. Dabei verlieren wir besorgniserregend viel Boden z.B. durch Bodenerosion. Diese findet vor allem statt, wenn Böden ungeschützt dem Wetter ausgesetzt sind. Abbildung 1 zeigt die sichtliche […]

von Solen Le Clec’h*. Les prairies fournissent de nombreux services écosystémiques (SE) tels que la fourniture de fourrage, la séquestration du carbone ou la fourniture d’habitat. La connaissance des compromis et synergies entre ces SE revêt une grande importance pour la gestion de ces prairies. Cependant, l’impact des différentes stratégies de gestion sur la fourniture […]

Manuela Meraner, Bernd Pölling, Robert Finger. Die Landwirtschaft in urbanen Ballungszentren steht vor besonderen Herausforderungen. Einerseits ist der Druck auf landwirtschaftliche Flächen in stark besiedelten Räumen hoch, was für Betriebe in solchen Regionen sogar den Ausstieg aus der Landwirtschaft bedeuten kann. Andererseits bieten Ballungsräume die Möglichkeit für erfolgreiche Diversifizierung ausserhalb der landwirtschaftlichen Produktion. Dazu zählen […]