Kategorie: Risiko

Niklas Möhring, David Wuepper, Tomke Musa, Robert Finger La réduction des risques liés à l’utilisation des produits phytosanitaires est à l’ordre du jour des politiques agricoles à travers le monde. En Suisse, un plan d’action[1] a été introduit en 2017 au niveau fédéral et actuellement deux initiatives populaires visant à interdire ou limiter l’utilisation des […]

Alisa Spiegel, Wolfgang Britz, Utkur Djanibekov, Robert Finger. Die Modellierung von einzelbetrieblichen Entscheidungen ist zentral zur Evaluierung von Politikmassnahmen sowie zur Modellierung von betrieblichen Cashflows. Die Abbildung von Investitionen und Desinvestitionen spielen dabei eine zentrale Rolle. Zum Beispiel, ob ein Betrieb in neue Technologie oder zusätzliche Kapazitäten investiert oder aus einem Betriebszweig aussteigt. Die Modellierung […]

Niklas Möhring*, Martina Bozzola, Stefan Hirsch, Robert Finger. Les produits phytosanitaires sont un intrant important dans notre système de production agricole actuel, mais en même temps, des effets néfastes des produits phytosanitaires sur la santé humaine et l’environnement ont été constatés à plusieurs reprises. L’utilisation des produits phytosanitaires agricoles a donc fait l’objet d’une attention […]

Sergei Schaub & Robert Finger. Dürren stellen ein beträchtliches Risiko für die Landwirtschaft dar. Dies gilt auch für den Bereich der Viehwirtschaft, weil Dürren zu starken Ertragsverlusten bei Futterpflanzen führen können. Wie sich diese Ertragsverluste allerdings auf den Preis von Futtermitteln niederschlagen, ist bis jetzt nicht quantifiziert worden. Ein besseres Verständnis für Preiseffekte von Dürren […]

Poorvi Iyer, Martina Bozzola, Stefan Hirsch, Manuela Meraner, Robert Finger. La maggior parte delle decisioni prese dagli agricoltori vengono formulate in un contesto caratterizzato da incertezza e varie forme di rischio (climatico, istituzionale ecc.). Un aspetto fondamentale delle scelte in condizioni di incertezza è l’atteggiamento degli individui rispetto al rischio, che può essere di avversione, […]

Norbert Hirschauer & Oliver Musshoff. Laut den Agrarökonomen Hirschauer und Mußhoff droht bei subventionierten Risikoversicherungen ohne neue Mittel Verlust „geldwerter Leistungen“ für die Landwirte – Versicherer könnten Teil der Zuschüsse abschöpfen – Landwirte vernachlässigen dann möglicherweise das Risikomanagement an anderer Stelle – Politik hat bei der Beurteilung von Versicherungssubventionen sämtliche Kosten und unerwünschte Folgen im Blick zu halten. […]

Willemijn Vroege, Tobias Dalhaus, Robert Finger Die Trockenheit im Sommer 2018 hat (erneut) aufgezeigt, dass landwirtschaftliche Einkommen durch extremes Wetter starken Schwankungen unterliegen können. Prognosen zeigen, dass diese Dürreperioden auch in der Schweiz häufiger auftreten werden*, was vermehrt auch zu starken Einbussen in der Futterproduktion führen wird**. Verbesserte Absicherungsmassnahmen gegen diese Risiken, z.B. durch Versicherungen, […]