Risikomanagement gegen die Kirschessigfliege

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Kirschessigfliege Drosophila suzukii wurde 2011 erstmals in der Schweiz nachgewiesen und hat sich in allen Obst- und Weinbaugebieten der Schweiz ausgebreitet. In den vergangenen Jahren hat sie grosse wirtschaftliche Schäden verursacht. Neben Witterungsbedingungen entscheiden die eingesetzten Vorbeugungs- und Bekämpfungsstrategien … Weiterlesen

Ökonomische Analyse des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln – Risikoaspekte und Lenkungsabgaben

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Robert Finger, Thomas Böcker, Niklas Möhring, Tobias Dalhaus. Pflanzenschutz ist essentiell, um die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Lebensmittel in ausreichender Quantität zu gewährleisten. Insbesondere der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln (PSM) geht dabei jedoch oft auch mit möglichen negativen Effekten für die Umwelt … Weiterlesen

Ist die Nachfrage nach Pflanzenschutzmitteln elastisch?

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Thomas Böcker & Robert Finger. Viele Staaten suchen nach Massnahmen, um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln (PSM) oder der damit verbundenen Risiken zu reduzieren. Auch Steuern oder Abgaben werden von verschiedenen Seiten gefordert, u.a. von Umweltverbänden und von Wissenschaftlern wie dem … Weiterlesen

Risikomanagement mittels Wetter-Indexversicherung

Galerie

Tobias Dalhaus & Robert Finger. Die landwirtschaftliche Pflanzenproduktion ist einer Vielzahl von Wetterrisiken ausgesetzt, welche Quantität und Qualität der Ernte erheblich beeinflussen können. Um das Einkommen der Landwirte zu schützen, stehen verschiedene Versicherungssystemen zur Verfügung, die im Schadensfall eine Entschädigung … Weiterlesen

Bewertung der Vermeidungskosten von Stickstoffüberschüssen für die Schweizer Milchviehbetriebe

Galerie

Phatima Mamardashvili. Die Verbesserung der Umweltleistungen der Landwirtschaftsbetriebe ist weiterhin eine wichtige Komponente der Agrarpolitikmassnahmen (AP 14-17) der Schweiz. Die Ziele beinhalten unter anderem eine weitere Verminderung der landwirtschaftlichen Stickstoffüberschüssen der Betriebe. In einem in Agricultural and Resource Economics veröffentlichten … Weiterlesen

Keine Steuersubvention für Pflanzenschutzmittel

Galerie

Robert Finger & Thomas Böcker. Die Reduktion der durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln (PSM) verursachten Risiken für Mensch und Umwelt ist ein zentrales Element aktueller Politikdiskussionen in vielen europäischen Ländern, auch in der Schweiz. In Ihrem ‚Pestizid-Reduktionsplan‘ schlägt die Vision … Weiterlesen

Lenkungsabgaben auf Pflanzenschutzmittel: Erfahrungen aus Europa

Galerie

Robert Finger & Thomas Böcker. Viele Länder verfolgen das Ziel, die durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln (PSM) verursachten Risiken für Mensch und Umwelt zu reduzieren. Unter anderem stellen dabei Abgaben auf PSM ein potentiell wirkungsvolles Element im politischen Massnahmenkatalog dar. … Weiterlesen

Auswirkungen von Direktzahlungen auf den Strukturwandel

Galerie

Robert Finger. Direktzahlungsprogramme können den landwirtschaftlichen Strukturwandel beeinflussen. Eine intuitive Hypothese ist dabei, dass mit höheren Direktzahlungen weniger Betriebe aus der Landwirtschaft austeigen. Direktzahlungen steigern Einkommen und die durch höhere Liquidität gesteigerte Investitionstätigkeit erlaubt eine effizientere Produktion und führt so … Weiterlesen