Agrarökonomische Kommentare zur Schweizerischen Agrarpolitik

Robert Finger & Robert Huber* Im Jahr 2020 wurden im Agrarpolitik Blog insgesamt 29 Beiträge veröffentlicht. Neben unseren eigenen Beiträgen aus der Gruppe für Agrarökonomie und –politik der ETH Zürich, haben auch Kolleginnen und Kollegen der Agroscope, der TU München, der Wageningen University, dem ZALF und der Universität Wien Texte im Agrarpolitik-Blog veröffentlicht. Wir bemühen […]

Andreas Wyss und Hansjürg Jäger* Ein neuer Podcast zur Schweizer Agrarpolitik. Das ist Agrarpolitik – der Podcast. Agrarpolitik wird von vielen Menschen gemacht: von Landwirten, von Verbandsvertreterinnen und -Vertretern, vom Bundesrat, von Parlamentarierinnen und Parlamentariern. Was politisch opportun ist, ist nicht immer richtig. Und was richtig ist, ist nicht immer politisch opportun. Im Podcast gehen […]

von Judith Hillen und Svetlana Fedoseeva* Der Verkauf von Lebensmitteln über das Internet war lange Zeit eher ein Nischenmarkt. In zahlreichen Ländern sind die Umsätze in den letzten Jahren aber schnell gewachsen. Insbesondere während der Corona-Pandemie konnten die Online-Händler viele Erstkunden gewinnen. Auch in der Schweiz haben die grossen Detailhändler Coop und Migros die Kapazitäten […]

Dies ist ein Blogbeitrag von Ladina Knapp zu Ihrer Dissertation ‘Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers: behavioral and economic drivers’ in Französisch. Im Agrarpolitik Blog finden Sie auch eine Version auf Rumantsch Ladina Knapp Ladina Knapp a terminé sa thèse intitulé « Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers : behavioral […]

Dies ist ein Blogbeitrag von Ladina Knapp zu Ihrer Dissertation ‘Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers : behavioral and economic drivers’ in Rumantsch. Im Agrarpolitik Blog finden Sie auch eine Version auf Französisch Ladina Knapp. Ladina Knapp a fini sia dissertaziun intitulada « Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers : behavioral […]

David Wüpper, Solen LeClech, Nathaniel Mueller, David Zilberman, Robert Finger* In einer gerade in Nature Food veröffentlichten Studie, haben wir global den Zusammenhang zwischen Erträgen wichtiger Kulturen im Ackerbau und der lokalen Stickstoffverschmutzung  analysiert. Dabei haben wir eine Analyse angewendet, die auf Grenzregionen fokussiert und quantifiziert, wie viel mehr Ertrag die Länder erreichen, die mehr […]

David Wüpper, Nikolaus Roleff, Robert Finger* Spielt es eine Rolle, ob Landwirte Informationen und Beratung zur Schädlingsbekämpfungsstrategien von der öffentlichen Hand oder von privaten Unternehmen erhalten, die Pflanzenschutzmittel verkaufen? In einer in der Fachzeitschrift Food Policy erschienenen Studie (Wüpper et al., 2020) verwenden wir Umfragedaten von 733 Schweizer Obst- und Weinproduzenten und fokussieren uns auf […]

Martina Bozzola & Robert Finger* La maggior parte delle decisioni prese dagli agricoltori vengono formulate in condizioni d’incertezza e sono soggette a varie forme di rischio (climatico, istituzionale ecc.). L’atteggiamento degli agricoltori rispetto a tali rischi può essere di avversione, neutralità o propensione. A loro volta, queste caratteristiche comportamentali influenzano importanti decisioni, per esempio su […]

Ladina Knapp, Dominique Mazzi, Robert Finger*. La drosophile du cerisier, Drosophila suzukii, est une menace majeure pour la production horticole. Le ravageur a progressé rapidement depuis qu’il s’est propagé de son habitat naturel en Asie du Sud-Est vers les États-Unis et l’Europe à la fin des années 2000 (Asplen et al. 2015) et 2011 dans […]