Agrarökonomische Kommentare zur Schweizerischen Agrarpolitik

von Melf-Hinrich Ehlers, Robert Huber und Robert Finger*. Digitale Technologien halten Einzug in die Landwirtschaft. Auch in Politik und Verwaltung sind digitale Anwendungen ein grosses Versprechen. Wir haben analysiert, was die Digitalisierung für die Wahl und die Ausgestaltung von agrarpolitischen Instrumenten bedeuten könnte.

Willemijn Vroege, Janic Bucheli, Tobias Dalhaus, Martin Hirschi und Robert Finger* Dürren sind ein erhebliches Risiko für viele Europäische Landwirte. Zudem verstärkt der Klimawandel das Trockenheitsrisiko vielerorts. Das Management von Dürrerisiken ist für landwirtschaftliche Betriebe daher von grosser und steigender Bedeutung (Finger und El Benni, 2021). Versicherungen spielen dabei eine wichtige Rolle. Indexversicherungen eignen sich […]

Robert Finger & Nadja El Benni* Die wirtschaftliche Tragfähigkeit landwirtschaftlicher Betriebe trägt zur Resilienz von Agrar- und Ernährungssystemen bei und ist Voraussetzung für die Bereitstellung der breiten Palette gewünschter Leistungen der Landwirtschaft. Diese Leistungen reichen von der Bereitstellung von Nahrungsmitteln über Umweltleistungen bis hin zur Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft. In einem von der Gruppe […]

Am 18. und 19. März 2021 wird die Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie (SGA) zum Thema «Landwirtschaft im Kontext des Klimawandels – Risiken und Handlungsoptionen» stattfinden. Dieses Jahr online, via Zoom. Der Klimawandel ist eine der grossen Herausforderungen unserer Zeit, auch für die Landwirtschaft. In unserer Tagung bringen wir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler […]

Robert Finger & Robert Huber* Im Jahr 2020 wurden im Agrarpolitik Blog insgesamt 29 Beiträge veröffentlicht. Neben unseren eigenen Beiträgen aus der Gruppe für Agrarökonomie und –politik der ETH Zürich, haben auch Kolleginnen und Kollegen der Agroscope, der TU München, der Wageningen University, dem ZALF und der Universität Wien Texte im Agrarpolitik-Blog veröffentlicht. Wir bemühen […]

Andreas Wyss und Hansjürg Jäger* Ein neuer Podcast zur Schweizer Agrarpolitik. Das ist Agrarpolitik – der Podcast. Agrarpolitik wird von vielen Menschen gemacht: von Landwirten, von Verbandsvertreterinnen und -Vertretern, vom Bundesrat, von Parlamentarierinnen und Parlamentariern. Was politisch opportun ist, ist nicht immer richtig. Und was richtig ist, ist nicht immer politisch opportun. Im Podcast gehen […]

von Judith Hillen und Svetlana Fedoseeva* Der Verkauf von Lebensmitteln über das Internet war lange Zeit eher ein Nischenmarkt. In zahlreichen Ländern sind die Umsätze in den letzten Jahren aber schnell gewachsen. Insbesondere während der Corona-Pandemie konnten die Online-Händler viele Erstkunden gewinnen. Auch in der Schweiz haben die grossen Detailhändler Coop und Migros die Kapazitäten […]

Dies ist ein Blogbeitrag von Ladina Knapp zu Ihrer Dissertation ‘Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers: behavioral and economic drivers’ in Französisch. Im Agrarpolitik Blog finden Sie auch eine Version auf Rumantsch Ladina Knapp Ladina Knapp a terminé sa thèse intitulé « Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers : behavioral […]

Dies ist ein Blogbeitrag von Ladina Knapp zu Ihrer Dissertation ‘Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers : behavioral and economic drivers’ in Rumantsch. Im Agrarpolitik Blog finden Sie auch eine Version auf Französisch Ladina Knapp. Ladina Knapp a fini sia dissertaziun intitulada « Risk and pest management strategies of Swiss fruit growers : behavioral […]