Risikomanagement in der Landwirtschaft – Ein Symposium zu Innovationen, Versicherungslösungen und Digitalisierung

Robert Finger. Risiken und Ungewissheiten zu beurteilen und zu managen ist der Schlüssel für eine optimale Entscheidungsfindung, auch in der landwirtschaftlichen Produktion. Zunehmende Klimavariabilität vergrössert die Unsicherheiten auf allen Stufen der Wertschöpfungsketten. Big Data und neue Technologien können das Risikomanagement in der landwirtschaftlichen Produktion grundlegend revolutionieren. So erlaubt die Verwendung von hochauflösenden Daten von Satelliten, offenen Datenplattformen aber auch Daten von landwirtschaftlichen Maschinen neue Formen des betrieblichen Risikomanagements und neue Versicherungslösungen.

Eine risikobasierte Entscheidungsfindung, bei der diese Fortschritte berücksichtigt werden, erfordert dabei ein gemeinsames Verständnis zwischen vor- und nachgelagerten Unternehmen, politischen Entscheidungsträgern sowie Finanz- und Versicherungsfachleuten. Die AECP Gruppe arbeitet in diversen Projekten an diesen Schnittstellen und richtet im Rahmen dieser Aktivitäten ein Symposium zum Thema ‚Risikomanagement in der Landwirtschaft –  Innovationen, Versicherungslösungen und Digitalisierung‘ aus.

An dem Symposium werden aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen im Bereich des landwirtschaftlichen Risikomanagements vorgestellt und diskutiert. Es werden neue Erkenntnisse und innovative Ansätze zur Risikominimierung unter Einbeziehung internationaler Wissenschaftler und Branchenexperten sowie zahlreicher Teilnehmer aus Forschung, Verwaltung, Praxis und der Versicherungsbranche diskutiert. Das Symposium findet am 05. Juli 2018 an der ETH Zürich statt und wird durch das Risk Center und das World Food System Center der ETH Zürich ausgerichtet. Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erfolderlich. Details und Anmeldung: http://www.riskcenter.ethz.ch/events/workshops.html

 

Vortragende:

Hans Feyen, Swiss Re Reinsurance Agriculture is heading the underwriting team for agricultural risks in EMEA/USA/CANADA at SwissRe, a role which includes introducing new technologies in agricultural risk management. He holds a master in Agricultural Engineering (KU Leuven, Belgium) and a PhD in Soil Physics (ETH Zürich).

Robert Finger is head of the Agricultural Economics and Policy Group at ETH Zurich (D-MTEC and D-USYS). His research focuses on risks and risk management in agriculture, evaluation and design of agricultural policies, sustainable farm-environment interactions and agri-environmental measures.

Yann de Mey is an assistant professor in Business Economics, Department of Social Sciences of Wageningen University & Research, the Netherlands. His research interests are in agricultural economics, risk analysis, risk management and econometrics. His research is embedded in the Horizon 2020 project ‘Towards SUstainable and REsilient EU FARMing systems’ that aims to analyze, assess and improve the resilience and sustainability of farms and farming systems in the EU.

Joshua Woodard is an assistant professor and the Zaitz Family Faculty Fellow of Agricultural Business and Finance at Cornell University, USA. His work focuses primarily on risk and policy issues in agricultural finance including risk manage­ment, banking, and insurance, with special emphases on empirical applications, spatial data analysis, weather risk, and large scale data analysis. He is the founder of Ag-Analytics.org, a live open data/open source data integration and automation platform.

 

2 Antworten auf „Risikomanagement in der Landwirtschaft – Ein Symposium zu Innovationen, Versicherungslösungen und Digitalisierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

About Robert Finger

I am Agricultural Economist and head of the Agricultural Economics and Policy Group at ETH Zurich www.aecp.ethz.ch