Die Landwirtschaft vom Freihandel auszunehmen, ist kaum realistisch

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Von Christian Flury. Prof. Martin Binswanger hat in einem Interview mit der Berner Zeitung postuliert, dass man die Landwirtschaft vom Freihandel ausnehmen sollte. Was aus Sicht der Schweizer Landwirtschaft wohl einem Wunschszenario nahekommt, ist für die grossen Agrarexporteure keine Perspektive. … Weiterlesen

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

Zusätzliche Direktzahlungen gegen die Frankenstärke?

Direktzahlungen sind kein Allheilmittel. Eine Versicherungslösung gegenüber Marktrisiken wäre zielgerichteter.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

Den Konsum statt die Produktion subventionieren?

Ein Gedankenexperiment im Kontext des starken Frankens.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

SAK Teil IV: “Rechtssicherheit ist ein Vorteil des Status Quo”

Drei Initiativen wollen die Agrarpolitik neu ausrichten. Die Analyse des SAK-Systems zeigt beispielhaft, dass Kontinuität auch Vorteile haben kann.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

SAK Teil III: “Anteil Kernlandwirtschaft”

Welche Agrarstruktur wollen wir? Die Diskussion um die SAK ist der Kristallisationspunkt dieser Fragen in der Agrarpolitik.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

SAK Teil II: “Landwirtschaftsnahe Tätigkeiten”

Sofern landwirtschaftsnahe Tätigkeiten im SAK-System berücksichtigt werden sollen, stellt sich die Frage nach dem wie.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

Licht im SAK Mysterium Teil I: “Technischer Fortschritt”

Der Bundesrat will das System der Standardarbeitskraft verbessern. Dabei stellen sich vier Herausforderungen. Der technische Fortschritt ist eine davon.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

Zahlen lügen nicht

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Quantitative Auswertungen sind für die Steuerung der Agrarpolitik von zentraler Bedeutung. Der Teufel steckt im Detail.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

Über den Wert der Schweizer Landwirtschaft

Die Schweizer Landwirtschaft produziert neben Nahrungsmitteln nicht-marktfähige Güter und Leistungen. Über deren ökonomischen Wert weiss man wenig.

Bildergalerie | Kommentar hinterlassen

Versorgungssicherheit: ein gutes Argument in der politischen Debatte

Robert Huber. Die SVP und der Bauernverband planen Initiativen, welche die Versorgungssicherheit stärken sollen. Die Initiativen haben gute Chancen von der Bevölkerung unterstützt zu werden.

Bildergalerie | 1 Kommentar